Der Diamant

Reinheit (Clarity)     Farbe (Colour)     Karat (Carat)     Schliff (Cut)

Clarity (Reinheit)

Alle natürlichen Diamanten enthalten verschiedene innere Merkmale.         Viele dieser Merkmale sind für das bloße Auge unsichtbar.                               

Daher dient als Erkennungsbasis eine 10-fache Lupe. 

Die Reinheit FL sagt aus, dass der Stein absolut makellos ist und IF oder LR (lupenrein), dass mit der 10-facher Lupe keine Einschlüsse erkennbar sind. 

Die Reinheitsgrade VVS1-SI2 sind augenrein und beeinträchtigen die Brillanz nicht. 

Colour (Farbe)

  • GIA Skala Farbgraduierung
  • D hochfeines weiß +   farblos
  • E hochfeines weiß
  • F feines Weiß+
  •  
  • G feines Weiß,             fast farblos
  • H weiß
  • I leichtgetöntes weiß
  • J leichtgetöntes weiß
  •  
  • K - L getöntes weiß,    blassgelb
  • M-R gelblich getönt

 

 

Carat (Karatgewicht)

Ein Diamant wird in Carat angegeben. Ein Einkaräter wiegt 0,2 Gramm. 

Die bekannteste Diamantform ist der Brillant, daneben gibt es Diamanten in unterschiedlichen Formen. 

Ob aus einem Diamant ein Brillant wird, entscheidet der Schleifer an Hand des Rohdiamanten.  

Der Brillant ist die teuerste Schliffform.

 

 

 

 

 

Cut (Schliff)

Der perfekte Schliff ist sehr wichtig. 

Die Schliffklassen beziehen sich auf die reflektierenden Eigenschaften. Das Licht fällt durch die Tafel des Diamanten und wird durch die Facetten von einer Seite auf die andere reflektiert, bevor es wieder über die Tafel austritt. Dies bezeichnen wir als Brillanz - es funkelt. 

Ideal, Excellent, Very Good, Good, Fair und Poor   

Anlage Diamanten

Kriterien für Anlage Diamanten

  • Schliffform  Brillant oder Ideal
  • Carat            0,5 | 0,75 | 1,0 | 2,0 | 3,0
  • Color            D | E | F | G | H
  • Clarity          IF oder FL
  • Cut                Excellent
  • Polish            Excellent
  • Symmetry    Excellent
  • Fluorescene None
  • Ein Zertifikat für Anlage Diamanten sollten immer von GIA sein und ohne zusätzliche Comments.

 

Der besondere Diamant

Typ 2 A Diamanten sind extrem selten, sie sind die chemisch reinste Art und deshalb von außergewöhnlich optischer Transparenz. Die Preise liegen weit über einen typischen Anlage-Brillanten. Sie sind aber auch unglaublich schön. Wir bevorraten einige dieser seltenen Steine.

 

Logo

                                                                                                     Datenschutz

                                                                                                      Impressum

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.